Veranstaltungen

Aktuelle Infos und Aktivitäten des Vereins

Nachfolgend sind die neuesten Termine, Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten aus allen Kategorien aufgeführt. Möchten Sie nur Beiträge aus einer bestimmten Kategorie ansehen, wählen Sie bitte aus der Liste am rechten Seitenrand die gewünschte Kategorie aus.
BlogImg970px-Begleitung04

Beratungstreff: Leben mit Krebs – wie kann das gehen?

Datum: 05.12.2018
Zeit: 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Ort:
Vereinsräume Niederweimar, Herborner Str. 46, 35096 Weimar / Lahn

Wir bieten mit diesem Beratungstreff eine Möglichkeit für einen offenen Austausch.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen. Nähere Informationen unter: www.lebenmitkrebs.org oder unter 06421-162625

BlogImg970px-Gruppe01

Selbsthilfegruppe für Männer

Datum: 21.11.2018
Zeit: 17.30 – 19.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle des Vereins, Herborner Str. 46 (Grundschule), 35096 Weimar (Lahn)

Die Selbsthilfegruppe für Männer beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um die Krebserkrankung, wie beispielsweise:
Wie gehe ich mit meinen Ängsten um? Was kann ich selber für mich und gegen meinen Krebs tun? Was bleibt zu regeln für den schlimmsten Fall?

Regelmäßig finden auch gemeinsame Aktivitäten statt, wie Wandern, Bowlen oder Kochen.

Die Männergruppe trifft sich 1x pro Monat. Aktivitäten werden vorher abgesprochen.

Neue Gesichter sind jeder Zeit herzlich willkommen!

Ansprechpartner: Horst Wahl

 

Computerkurs

Sicher im Netz

Datum: 17.11.2018   Wir nehmen noch Anmeldungen entgegen!
Zeit: 11:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ort: Vereinsräume in der Grundschule Niederweimar, Herborner Str. 46

Liebe LöwenMutKids,
tragt euch schon mal den 17.11.2018 in eure Kalender ein, denn dort haben wir gleich in zweifacher Hinsicht einen Leckerbissen für euch geplant…
Zunächst einmal haben wir einen besonderen Gast – den Medienpädagogen Thomas Graf – der uns einige praktische Tipps und Tricks zum Thema “Sicher im Netz” mitbringt! Seid gespannt!
Und Leckerbissen Nummer 2? Es gibt… Pizza! Und zwar selbstgemacht und je nach Wunsch belegt 🙂

Ihr seid mindestens 10 Jahre alt und interessiert?
Dann könnt ihr euch ab jetzt telefonisch unter 06421 – 162625 oder per Mail unter beratungsstelle@lebenmitkrebs-marburg.de anmelden.
Wir freuen uns auf euch!

IMG_6918

Mitten im Leben – Treffen für junge Krebspatienten und Krebspatientinnen

Datum: 15.11.2018
Zeit: 
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Ort:
Vereinsräume in der Grundschule Niederweimar, Herborner Str. 46

Thema: Gesellschaftsspieleabend

Die Krebsdiagnose trifft junge Menschen unerwartet früh in aller Härte und reißt sie mitten aus dem Leben, aus Plänen und Träumen. Die Kinder sind noch klein oder der Wunsch nach einer eigenen Familie kam gerade erst auf.
Vielleicht bot sich beruflich die Chance, so richtig durchzustarten. Von einem Tag auf den anderen geht es zunächst um das Überleben. Plötzlich stehen wichtige Entscheidungen im Mittelpunkt, die Bewältigung der Folgen von Erkrankung und Therapien.

Was bedeutet diese Erkrankung für die eigene Lebensplanung, welche Perspektiven gibt es? Wie sage ich es meinen Kindern? Wie wird sich die Partnerschaft entwickeln? Habe ich am Arbeitsplatz eine Chance zum Wiedereinstieg? Wo finde ich Gesprächspartner, die Gleiches erlebt haben, die Erfahrungen mit meiner Krankheit haben?

Neue Gesichter sind jeder Zeit herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin: Dana Gutowski (Kontakt über die Beratungsstelle oder per eMail)

BlogImg970px-Veranst02

Selbsthilfegruppe für Angehörige – Handeln für mich

Datum: 14.11.2018
Zeit: von 17:30 – 19:00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle des Vereins, Herborner Str. 46 (Grundschule), 35096 Weimar (Lahn)

„Handeln für mich“ – Selbsthilfegruppe für Angehörige krebsbetroffener Menschen

Die Belastungen und Ängste, welche mit der Diagnose „Krebs“ einhergehen, fordern nicht nur die Patienten – auch Partner und Familienangehörige kommen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dieses Gruppenangebot richtet sich daher speziell an Angehörige in ihrer Rolle als „Mit- Betroffene_r“ mit einer eigenen und spezifischen Lebenssituation. Die Selbsthilfegruppe soll einen Raum zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zur Fragenklärung, sowie zur Findung persönlicher Kraftquellen und Umgangsstrategien bieten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erfahrung und die Beratung der Teilnehmenden untereinander. Die Gruppenthemen und Sitzungen werden von den Teilnehmenden im Sinne der Selbsthilfe demokratisch gestaltet und moderiert. Begleitet wird die Gruppe von einer Mitarbeiterin des Vereins.
Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Anmeldungen und Infos per E-Mail:
beratungsstelle@lebenmitkrebs-marburg.de

Basteln

Basteln für Weihnachtsstand

Datum: 09.11.2018
Zeit: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Ort: Vereinsräume in der Grundschule Niederweimar, Herborner Str. 46

Wir wollen wie in jedem Jahr für unseren Stand am ersten Adventswochenende in der Oberstadt Marburg basteln und freuen uns auf tatkräftige Unterstützung!

Bitte anmelden!

BlogImg970px-Begleitung04

Beratungstreff: Leben mit Krebs – wie kann das gehen?

Datum: 07.11.2018
Zeit: 17:00 – 18:30 Uhr
Ort:
Gemeindehaus der Martinskirche Wehrda, Huteweg 4

Thema: Vortrag von Frau Dr. Kussin, UKGM und MVZ, zum Thema: “Muss man Schmerzen bei Krebs aushalten?”

Mindestens 50% der Tumorpatienten haben Schmerzen, aber nur die wenigsten äußern dies, da sie es als “normal” empfinden und meinen, Krebs und Schmerzen würden zwangsläufig zusammengehören. Dieses Mal erwartet uns beim Beratungstreff deswegen ein Vortrag über Schmerzen und Schmerztherapie in der Onkologie von Dr. Andrea Kussin. Anhand von anschaulichen Praxisbeispielen wird es um verschiedene Schmerzformen, ihre Behandlungen, aber auch Nebenwirkungen und Kontraindikationen gehen.

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Nähere Informationen unter: www.lebenmitkrebs.org oder unter 06421-162625

BlogImg970px-Essen06

3. gemeinsamer Aktionstag “Aktiv gegen Krebs”

Datum: 27.10.2018
Zeit: 
11:00 Uhr – 14:00 Uhr
Ort:
Haus des Gastes, Gladenbach

Der Arbeitskreis Onkologie veranstaltet zusammen mit der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf zum dritten Mal einen gemeinsamen „Aktionstag gegen Krebs“ unter dem Motto: „Ich bin wertvoll, daher sorge ich gut für mich!“.
Prävention, Früherkennung und Gesundheitsförderung haben in unserer heutigen Gesellschaft eine
immer größer werdende Bedeutung. Durch verschiedene Maßnahmen der Prävention kann das Risiko zu erkranken verringert werden. Der Aktionstag hat das Ziel, die Bevölkerung über die unterschiedlichen Möglichkeiten von Prävention und Früherkennung bei Krebs zu informieren: Fachvorträge aus den Bereichen Lungen- und Blasenkrebs sowie Rauchentwöhnung stehen auf dem Programm. Des Weiteren gibt es Informationsstände, Bewegungsangebote und einen gesunden Imbiss.

BlogImg970px-Andacht-03

Lucia-Gottesdienst

Datum: 28.10.2018
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Evangelische Kirche Niederweimar

“Ein starker Lebensfaden” – unter diesem Motto findet im Rahmen der weltweiten “Aktion Lucia – Licht gegen Brustkrebs” die diesjährige Abendandacht statt. Sie ist nicht nur für Menschen gedacht, die in diesem Jahr neu mit der Diagnose konfrontiert wurden, schon länger mit einer Krebserkrankung leben oder einen Menschen durch eine Krebserkrankung verloren haben. Eingeladen sind alle! Wir wollen über die Gemeinschaft von Menschen nachdenken: Was bedeutet es, füreinander da zu sein, eine starke Bindung und Halt zu haben – besonders in Zeiten der Krisen und Krankheitserfahrungen? Welche Fäden stabilisieren meinen Lebensfaden? Wie stark ist er?

Nähere Informationen: www.lebenmitkrebs-marburg.de oder 06421162625

SONY DSC

Achtsamkeitsbasierte Progressive Muskelentspannung (PME)

Kurs zur Förderung des Körperbewusstseins und der körperlich-seelischen Entspannung
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Datum: 16.10. – 04.12.2018 (8 Termine)
Zeit: 18:15-19:45 Uhr
Ort: Yoga Balance, Schwanallee 31, Marburg

Kosten: 140,- € (gesetzlich Krankenversicherte können die Kosten bei ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen einen Teil der Kosten erstattet!)

Anspannung ist eigentlich eine sinnvolle Reaktion unseres Körpers, wenn wir Herausforderungen meistern müssen. Problematisch wird es erst, wenn wir uns ständig überfordern und unter Druck fühlen, wenn eine Belastungssituation die nächste jagt und wir gar nicht mehr zur Ruhe kommen.

Gefühle von Anspannung, innerer Unruhe und Angst kennen Krebspatienten während und nach einer Therapie nur zu gut. Hinzu kommen neue Anforderungen im Alltag, die zu körperlicher Verspannung führen können.

Entspannungsverfahren helfen, eigene Kraft und Ressourcen zu steigern und haben sich bei Schlafstörungen und zur Linderung einer Vielzahl körperlicher Beschwerden bewährt.

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobsen gehört zu den bewährten Entspannungsmethoden, die den Körper und den Geist gleichermaßen beeinflussen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen und die Kurse werden von den Krankenkassen gefördert. Das Buch von Löhmer/Standhardt „Die Kunst, im Alltag zu entspannen“ ist in der Kursgebühr von 140 € für 8 Termine à 90 Minuten enthalten.

Dozent: Dr. Andrea Arenz, Psychoonkologin und Entspannungstrainerin

Bitte anmelden unter beratungsstelle@lebenmitkrebs-marburg.de oder Tel. 162625

BlogImg970px-Wandern-2017

2. Wanderung 2018

Datum: 12.10.2018
Zeit: ab 14 Uhr
Ort:
Parkplatz am Polizei-Oldtimer-Museum (Anfahrt: Ockershäuser Allee – Hermannstraße bis auf die Höhe –           zweiten Abzweig links Richtung Cyriaxweimar nehmen – nach ca. 400 m rechts auf Parkplatz nahe der Straße)

Wir werden bei hoffentlich tollem Herbstwetter im Naturschutzgebiet “Kleine Lummersbach” wandern. Die Wegstrecke beträgt ca. 6 km bei wenigen allmählichen Steigungen. Im Anschluss kehren wir in der “Dammühle” ein.

Leitung und genauere Informationen: Ingrid Gruber, Tel. 0 64 21 – 66 2 69

oder Beratungsstelle Tel. 0 64 21 – 16 26 25 

 

Logo-LmK-500px

Schenken Sie ein Stück Lebensfreude!

spenden_zahlungsmittel_gr

Schenken Sie ein Stück Lebensfreude durch Ihre Spende über unser Spendenformular. Vielen Dank!

p.txt

Der Verein erhält nach Ihrer Shop-Auswahl einen gewissen Prozentsatz Ihres Bestellwertes auf das Spendenkonto gut geschrieben!

amazonSmile

Ohne einen Cent aus dem eigenen Geldbeutel den Verein unterstützen - das funktioniert auch per Einkauf bei Amazon über diesen Link.

Kontakt

Leben mit Krebs Marburg e.V.

Herborner Straße 46
35096 Weimar (Lahn)

Festnetz: 06421 / 162625
Mobil: 0176 / 96806403

© Leben mit Krebs Marburg e.V.