Mitten im Leben – Treffen für junge Krebspatienten und Krebspatientinnen

Mitten im Leben – Treffen für junge Krebspatienten und Krebspatientinnen

Datum: Freitag, 03.07.2020
Zeit: 17:00 Uhr – ca. 20:00 Uhr
Ort:
Wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Thema: Waldbaden (bitte anmelden!)

Mehr Informationen zu Waldbaden:

Ich bin dann mal im Wald… Schließe die Augen und stell dir einen dichten Wald vor: Riechst du den trockenen Boden im Nadelwald? Spürst du die raue Rinde einer Eiche? Kommt ein Sonnenstrahl durch die Baumkronen zu dir durch? Hörst du das unterschiedliche Vogelgezwitscher? Eintauchen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes, physischer und psychischer Abstand vom Alltag, mit allen Sinnen entspannen und dadurch spürbar entschleunigen, Energie tanken, zu sich selbst und zur Natur kommen und den Körper und das Immunsystem stärken – das ist Waldbaden.

Du fühlst dich ausgepowert, möchtest abschalten, brauchst Zeit für dich selbst und möchtest zur Ruhe kommen. Vielleicht weil Burnout ein Thema für dich ist, weil du aus deinem „Hamsterrad“ aussteigen willst, weil du unzufrieden mit dir bist, weil du Antworten auf Lebensfragen suchst… Du brauchst etwas, das dir gut tut! Ich habe eine Lösung für dich: Waldbaden!

In Japan ist Waldbaden ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und gilt als Naturmedizin, nachdem Wissenschaftler nachgewiesen haben, dass ein Aufenthalt im Wald Körper, Geist und Seele entspannt und das Immunsystem ankurbelt. Die Zeit, die Menschen mit sich selbst verbringen, ist in unserer digitalen Welt stark gesunken. Dafür ist die Zahl der Depressionen enorm angestiegen. Wir haben uns einen Lebensstil geschaffen, der gesundheitsschädlich ist. Deshalb arbeite ich mit Menschen zusammen, die gerne in der Natur sind und einen Grundstein für ein gesundheitsbewussteres Verhalten legen möchten, aber sich bisher keine Zeit dafür genommen haben.

Waldbaden ist der Weg in ein entspanntes, gelassenes und ausgeglichenes Leben. Es hilft dir, deine körperliche, geistige und seelische Gesundheit zu fördern, zufriedener mit dir zu sein, gut schlafen und auf deinen Körper hören zu können.  Du sammelst Kräfte, lädst deine Energien auf und tust ganz nebenbei etwas Gutes für Ihr Immunsystem, indem deine natürlichen Killerzellen qualitativ und quantitativ „auf Trab“ gebracht werden. Diese helfen deinem Körper, Krebszellen und virusbefallene Zellen aufzuspüren und zu vernichten.

Beim Waldbaden wirst du Übungen zur Körpererfahrung und –wahrnehmung machen, deine Sinne schulen und einfach Zeit für dich selber haben. Es gibt keinen Stress oder Leistungsdruck, denn der Wald hat keine Ansprüche an dich, du musst keine sportliche Höchstleistung erbringen und nichts erreichen. Du darfst einfach nur Sein. Schön, dass es das noch gibt!

Wenn du Waldbaden erfahren möchten, bist du zu unserem Treffen der Selbsthilfegruppe Mitten-im-Leben herzlich eingeladen!

 

Die Krebsdiagnose trifft junge Menschen unerwartet früh in aller Härte und reißt sie mitten aus dem Leben, aus Plänen und Träumen. Die Kinder sind noch klein oder der Wunsch nach einer eigenen Familie kam gerade erst auf.
Vielleicht bot sich beruflich die Chance, so richtig durchzustarten. Von einem Tag auf den anderen geht es zunächst um das Überleben. Plötzlich stehen wichtige Entscheidungen im Mittelpunkt, die Bewältigung der Folgen von Erkrankung und Therapien.

Was bedeutet diese Erkrankung für die eigene Lebensplanung, welche Perspektiven gibt es? Wie sage ich es meinen Kindern? Wie wird sich die Partnerschaft entwickeln? Habe ich am Arbeitsplatz eine Chance zum Wiedereinstieg? Wo finde ich Gesprächspartner, die Gleiches erlebt haben, die Erfahrungen mit meiner Krankheit haben?

Neue Gesichter sind jeder Zeit herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin: Anke Scheld (Kontakt über die Beratungsstelle )

Logo-LmK-500px

Schenken Sie ein Stück Lebensfreude!

spenden_zahlungsmittel_gr

Schenken Sie ein Stück Lebensfreude durch Ihre Spende über unser Spendenformular. Vielen Dank!

p.txt

Der Verein erhält nach Ihrer Shop-Auswahl einen gewissen Prozentsatz Ihres Bestellwertes auf das Spendenkonto gut geschrieben!

amazonSmile

Ohne einen Cent aus dem eigenen Geldbeutel den Verein unterstützen - das funktioniert auch per Einkauf bei Amazon über diesen Link.

Kontakt

Leben mit Krebs Marburg e.V.

Herborner Straße 46
35096 Weimar (Lahn)

Festnetz: 06421 / 162625
Mobil: 0176 / 96806403

beratungsstelle{at}lebenmitkrebs-marburg.de

Aus Gründen des Spam-Schutzes wurde das "@" gegen ein "{at}" getauscht.

© Leben mit Krebs Marburg e.V.